Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: BA287

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Teller

Inventarnummer: BA287
Datierung: spätes 16./ 1. Hälfte 17. Jh.
Ort: evtl. China
Material/Technik: Porzellan, Blaumalerei
Maße: Dm. 22 cm
Sammlung: Judaica
Spielzeug
Volkskunde
Beschreibung:
Teller mit der Darstellung einer felsigen Flußlandschaft. Im Vordergrund stehen zwei Enten am Ufer unter einer üppigen Farn und Blütenvegetation. Das Steigbord ziert abwechselnd vegetabiler und ornamentaler Schmuck. Die Unterseite des Steigbords ist abwechselnd mit Kreisen und fischartigem Dekor bemalt.
Literatur:
Wege in die Moderne. Weltausstellungen, Medien und Musik im 19. Jahrhundert. Hrsg. von Jutta Zander-Seidel, Roland Prügel. Ausst.Kat. GNM 2014. Nürnberg 2014, Kat.Nr. 185 — Kraak porcelain. The rise of global trade in the late 16th and early 17th centuries. Hrsg. von Luísa Vinhais und Jorge Welsh. London 2008. — Daniel F. Lunsingh Scheurleer: Het Chinees en Japans porselein in het Fries Museum. In: De vrije Fries 60, 1980, S. 5 – 24. — Herbert Butz: Kraakporselein in der Sammlung der Landgrafen von Hessen-Kassel. Zu einer Gruppe chinesischer Blauweißporzellane des späten 16. und frühen 17. Jahrhunderts. In: Porzellan aus China und Japan. Die Porzellangalerie der Landgrafen von Hessen-Kassel. Ausst. Kat. und Bestandskatalog Kassel 1990 (Kataloge der Abteilung Kunsthandwerk und Plastik III). Berlin 1990, S. 163 – 183, 224 – 246.
 
 
3.3.130726