Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: BA3992

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Kanne; orangefarbene mit cremefarbenen Rillen, Henkel und Schnauze (Kanne)

Inventarnummer: BA3992
Hersteller: Waechtersbacher Steingutfabrik
Datierung: 1930er / 1940er Jahre
Ort: Main-Kinzig-Kreis / D - Hessen; Schlierbach b. Wächtersbach, Gm. Brachttal
Material/Technik: Steingut, weißer Scherben - gegossen; Henkel angarniert; Transparentglasur, opaker Aufglasur-Fond gespritzt
Maße: H.: 18 cm, D.: 15 cm, BD.: 9,2 cm, MD.: 11 cm
Marke/Inschrift: Form/Größe "7650/8" — "22" — "Schildmarke"
Sammlung: Judaica
Spielzeug
Volkskunde
Beschreibung:
Kanne mit Trichterhals. Über schmalem Standring erhebt sich ein Kugelbauch, der durch zwei Rillen strukturiert wird. Auf ihm ruht ein konischer Hals. Glatter gerader Mündungsrand. Die am Ausguss etwas nach oben gezogene Schnauze erstreckt sich entlang des Halses und setzt auf dem Kugelbauch auf. Der Bandhenkel setzt am Hals an, wird engbogig, die Höhe des Gefäßrandes nicht übertreffend, bis zur maximalen Bauchung geführt. Bauch und Hals mit orange-rotem opaken Aufglasur-Fond, wobei die Bauchrillen und eine Linie am Halsansatz davon ausgespart bleiben. Die Aussparungen, Standring, Henkel, Schnauze und Gefäßinnenseite sind cremefarben glasiert. Form: 7650, Größe: 8.
Literatur:
weiterführend: — Heinz und Lilo Frensch: Wächtersbacher Steingut. Königstein im Taunus 1978. — Wächtersbacher Steingut. Die Sammlung der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, Ausst.-Kat. Darmstadt - Kassel 2001. — Die ersten Jahre der Produktion 1832 - 1850. In: Wächtersbacher Steingut. Die Sammlung der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen. Begleitband zur gleichnamigen Ausstellung im Museum Künstlerkolonie Darmstadt u.a. vom 09.06.2001 bis 16.06.2002.Wurzel, Thomas (Hg.). Kassel 2001, S. 16-21. — Ludwig Rinn: Markentafel Wächtersbacher Keramik. Petersberg 2002. — Frühe Handelsformen der Waechtersbacher Steingutfabrik in Schlierbach. In: Kiepe - Pferdefuhrwerk - Eisenbahnwaggon: Keramik als Gebrauchs-und Handelsware. Beiträge zum 35. Internationalen Hafnerei-Symposium des Arbeitskreises für Keramikforschung in Velten (Land Brandenburg) vom 22. bis 28. September 2002. Dittmar, Monika / Endres, Werner (Hg.). Velten 2003, S. 18-25. — Die Wächtersbacher Steingutfabrik in Schlierbach bei Wächtersbach. Vornehme Dekore auf der Welle der Moderne. In: Revolution der Muster. Spritzdekor-Keramik um 1930. Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Badischen Landesmuseum Karlsruhe vom 27.01.2006 bis 09.07.2006. Figiel, Joanna Flawia (Bearb.). Karlsruhe 2006, S. 79-83. — Christine Dippold: "Manila" - ein Service der 1950er Jahre. In: Kulturgut. Aus der Forschung des Germanischen Nationalmuseums, H. 19. Nürnberg 2008, S. 2-4.
 
 
3.3.130726