Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: FG1131

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Goldblattkreuz

Inventarnummer: FG1131
Datierung: langobardisch
Material/Technik: Gold
Maße: L.: 9,8 cm, B.: 9,6 cm
Sammlung: Vor- und Frühgeschichte
Beschreibung:
Großes gleichschenkliges Goldblattkreuz mit leicht verbreiterten Armen. Im Zentrum quadratisches Ornamentfeld mit diagonal komponierten menschlichen Masken und Tierfüßen. Auf den Kreuzarmen gleichartiges, zur Mitte orientiertes Geflecht aus quergerippten Bändern, die in eine menschliche Maske zwischen zwei Tierköpfen enden. Armenden dreifach durchbohrt.
Literatur:
Wilfried Mengin: Gotische und langobardische Funde aus Italien im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg. Heft 2, Nürnberg 1983, S. 46, Kat. 6, Taf. 9. (mit weiterer Literatur) — Kartei - Photo - R 24/15.
 
 
3.3.130726