Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: FG1645

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Goldblattkreuz

Inventarnummer: FG1645
Datierung: langobardisch
Material/Technik: Goldblattkreuz
Maße: H.: 6,1 cm, B.: 5,0 cm
Sammlung: Vor- und Frühgeschichte
Beschreibung:
Goldblattkreuz, lateinische Form, aus sehr dünnem Blech. Arme nach außen nur wenig verbreitert, durch ziselierte Linie mit begleitendem Perlstab gefasst. Im zentralen Medaillon Abdruck eines Solidus Leo III. (714-741). Armenden mehrfach durchbohrt.
Literatur:
Wilfried Mengin: Gotische und langobardische Funde aus Italien im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg. Heft 2, Nürnberg 1983, S. 24, Nr. 5, Taf. 9. (mit weiterer Literatur). — Mitteilungen aus dem Germanischen Nationalmuseum, 1900, Heft I, S. 32. — Kartei - R24/14.
 
 
3.3.130726