Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: Gm1917

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Wettstreit auf der Ponte de' Pugni in Venedig (Gemälde)

Inventarnummer: Gm1917
Leihgabe aus Privatbesitz
Hersteller: Heintz, Joseph d. J. (vor 1610-nach 1678)
Datierung: 1673
Ort: Italien; Venedig
Material/Technik: Öl auf Leinwand
Maße: H. 84 cm; B. 100 cm; Rahmenmaße: H. 98,5 cm; B. 116 cm; T. 7 cm
Marke/Inschrift: IOSEF HENZ/1673 F.: — "W. P. CHRYSLER / I0624" — "6125"
Sammlung: Malerei bis 1800 und Glasmalerei
Beschreibung:
Dargestellt ist der Kampf zwischen den verfeindeten Familien Castellani und Nicolotti auf der Ponte de' Pugni in Venedig. Zur Unterscheidung trugen die Castellani rote Mützen und Schärpen und die Nicolotti solche in schwarz.
Beschriftung:
Stadtansichten mit Darstellungen festlicher Ereignisse sind in der Malerei Venedigs seit dem Spätmittelalter bekannt. Das Gemälde zeigt einen Wettstreit, der jährlich zwischen den Bewohnern der östlichen und westlichen Stadtviertel ausgetragen wurde.
Competition on the Ponte dei Pugni in Venice. Oil on canvas. City scenes with depictions of festive events had been known in Venetian painting since the late Middle Ages. The painting shows a competition that took place annually between the inhabitants of the eastern and western districts of the city.
Literatur:
Kunstauktion in Luzern. Galerie Fischer vom 16. bis 20. November 1948, S. 132, Nr. 2434. — Important Old Master Paintings. Sotheby Parke Bernet New York am 11. Juni 1981, Nr. 97 mit Abb. — A Loan exhibition of Venetian Paintings of the eighteenth century. Finch College Museum of Art, New York. New York 1961, Nr. 20 mit Abb. (seltene Ausgabe). — Fritz, Rolf: Wolfgang Heimbach. Hofmaler Christoph Bernhards von Galen. In: Westfalen. Hefte für Geschichte, Kunst und Volkskunde, 40, 1962, S. 315--332, bes. Abb. 144--148. — Constable, William George: Canaletto. Giovanni Antonio Canal. Oxford 1962. Bd. 1, S. 55--56, Taf. 2c. — Augsburger Barock. Ausst. im Rathaus und Holbeinhaus Augsburg. Hrsg. von Christina Thon. Augsburg 1968, S. 112. — Old Master Paintings and Drawings. Caucer Fine Art, London. London 1982, Kat.Nr. 6 mit Abb. — Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums 1990. Nürnberg 1990, S. 168, Abb.2. — Tacke, Andreas: Die Gemälde des 17. Jahrhunderts im Germanischen Nationalmuseum. Bestandskatalog. Mainz 1995, S. 106--107 mit Abb., Taf. 36 und mit weiterer, älterer Literatur. — Renaissance. Barock. Aufklärung. Kunst und Kultur vom 16. bis zum 18. Jahrhundert. Hrsg. von Daniel Hess und Dagmar Hirschfelder. (Die Schausammlungen des Germanischen Nationalmuseums, Band 3) Nürnberg 2010, S. 465, Abb. 591.
 
 
3.3.130726