Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: Gm200

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Cimon und Pero ("Caritas Romana") (Gemälde, Tafelgemälde)

Inventarnummer: Gm200
Hersteller: Schwetzer, Erhard (auch: Svetzer, Schwatzer, Schweitzer) - versuchsweise
Datierung: 1538
Ort: Nürnberg
Material/Technik: Malerei auf Kiefernholz (Pinus sylvestris)
Maße: H. 87,3 cm, B. 62,4 cm
Marke/Inschrift: "CIMONIS · TOCHTER · HAT ·IREN / VATER · AVSZ · VRSACH. DER / PEIN · IM · KERCKER · BESCHLOSEN · VND · JETZ · VND · DES · LETZTEN · / ALTERS · ZVGLEICH · EIN · KIND · / IREM HERTZEN · ZVGENAIGT · / MIT · IREN · AIGEN · PRVSTEN · / ERNERET · / VALERIVS MAXIMVS · IM · FVN / FT / BVCH · VIRDEN · CAPITEL · / VON · DER GVTIGKAIT · / GEGEN · DEN · ELTERN · etc · / LIEBEN · DIE · ELTERN · DER · / NATVR · ERST · GEBOT / · 15 ES [E und S ligiert] 38" — "Gm 200" — "Gem. 200"
Sammlung: Malerei bis 1800 und Glasmalerei
Beschreibung:
Pero nährt mit der Brust ihren gefangengesetzten und zum Hungertod verurteilten Vater Cimon. Vergittertes Fenster und Landschaftsausblick. - Oben rechts vierzeilige Inschrift.
Literatur:
Dioskuren 1861, S. 286. - Mehlis 1873, Nr. 511 - 512. - Stegmann 1908, S. 50 - 51, Tf. VI. - Kat. Braune 1909, Nr. 200. - Weinberger 1921, S. 204. - A. Pauli 1923. - Röttinger 1925, S. 227. - Röttinger 1936, S. 219. - Kat. Lutze u. Wiegand 1937, S. 163. - Braun 1954, S. 358. - Gmelin 1966, S. 66. - Löcher 1991, S. 134 zu S. 90 f., Nr. 582, 587. - Baumgartl, Lauterbach u. Otto 1993, S. 122, Abb. S. 123. - Strieder 1993, S. 152 - 153, KAt.Nr. 158, Abb. 599. — Kurt Löcher: Germanisches Nationalmuseum: Die Gemälde des 16. Jahrhunderts. Stuttgart 1997, S. 472--474.
 
 
3.3.130726