Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: H4696

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Bildnis des Erasmus von Rotterdam mit der Skulptur des Grenzgottes Terminus

Inventarnummer: H4696
Hersteller: Weigel, Hans (der Ältere) (Drucker)
Datierung: um 1551/1575
Material/Technik: Holzschnitt & koloriert
Maße: 32,2 x 24,5 (Blatt) (Höhe*Breite/cm)
Marke/Inschrift: Erasmus Roterodamus: — In den Historien man list (...) und sein Schrifft. Gedruckt zu Nurnberg durch Hans Weygel Formschneider.
Sammlung: Graphische Sammlung
Beschreibung:
Erinnerungsblatt an Erasmus von Rotterdam mit einem 1-spaltigen Widmungsgedicht links von der Darstellung. Hand Weigel d.Ä. verwendet hier vermutlich einen Stock, der ursprünglich einen Leistenrahmen hatte und um 1546/1555 von einem anonymen Künstler geschnitten wurde, als seitenverkehrte Kopie nach dem Erinnerungsblatt von Holbein d.J. (ohne architektonische Rahmung). Vmtl. späterer Zustand eines Stockes, der ursprünglich einen Leistenrahmen hatte.
Literatur:
Passavant, Peintre-Graveur, 1860-1864, Bd. 3, S. 390, Nr. 57b — Ausst. Basel 1986, Erasmus von Rotterdam, S. 200-202; Kat. Nr.: F 19-F 19.1 — Ausst. Basel 1960, Die Malerfamilie Holbein, S. 338; Kat. Nr.: 433 — Ausst. Rotterdam 1969, Erasmus en zijn tijd, Kat. Nr.: 482
 
 
3.3.130726