Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: LGA5545_1

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Vase auf Holzsockel

Inventarnummer: LGA5545_1
Hersteller: Namikawa
Datierung: vor 1878
Ort: Japan; Saikio, Kyoto
Material/Technik: Kupfer, Emailfarben - polychrom dekoriert
Maße: H. (gesamt) 13,8 cm; B. 9 cm
Sammlung: Gewerbemuseum und Design
Beschreibung:
Kleine eckige Vase mit feinem Zellenemail in marmorartigem Email. Sie ist mit Vögeln in Grün, Weiß und Schwarz dekoriert. Dazugehöriger Holzsockel
Literatur:
Jahresbericht 1879. Verzeichnis der Ankäufe und Erwerbungen des Bayerischen Gewerbemuseums auf der Ausstellung in Paris 1878. In: Mitteilungen des Bayerischen Gewerbemuseums in Nürnberg, 1879, Nr. 2, hier S. 11, Nr. 28. Sibylle Girmond: Die Rezeption Japans. „Die internationale Ausstellung von Arbeiten aus edlen Metallen und Legirungen“ in Nürnberg 1885. Teil II,2 Emailarbeiten. In: Ostasiatische Zeitschrift, 6, 2003, S. 32-48.
 
 
3.3.130726