Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: LGA5548

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Vase

Inventarnummer: LGA5548
Hersteller: Fonderie L. Martin
Datierung: um 1878
Ort: Paris/Frankreich
Material/Technik: Bronze - gegossen, altpatiniert, galvanoplastische Nachbildung
Maße: H. 49,5 cm; Dm. (Bauch) 22 cm; Dm. (Mündung) 13,8 cm; L. (Fuß) 13,5 cm; B. (Fuß) 13,5 cm
Sammlung: Gewerbemuseum und Design
Beschreibung:
Amphorenförmige, korinthische Vase aus gegossener Bronze, altpatiniert nach einem Original im Museum des Louvre. Der Gefäßkörper auf einem quadratischen Sockel hat zwei kleine Volutenhenkel und läuft in einen kelchförmigen Hals mit Palmettenverzierung aus. Der Körper hat eine Mäanderverzierung und ist in drei Reihen mit Tieren und Vögeln geschmückt. Löwe, Schweine und ein Einhorn sind in den Friesen angeordnet.
Literatur:
Verzeichnis der Ankäufe und Erwerbungen des Bayerischen Gewerbemuseums auf der Ausstellung in Paris 1878. In: Mitteilungen des Bayerischen Gewerbemuseums in Nürnberg, 1879, Nr. 2, S. 7, hier S. 11, Nr. 31.
 
 
3.3.130726