Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: LGA9133

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Kissen

Inventarnummer: LGA9133
Leihgabe des Freistaats Bayern
Hersteller: Emma Volck (1876-1960)
Datierung: 1909/1910
Ort: Nürnberg
Material/Technik: Obergewebe: Seide, Samt; Kordel; Technik: Batik. Farben Grün, oragnge, blau, weiß.
Maße: H 31 cm, B 41 cm; T 9 cm
Sammlung: Gewerbemuseum und Design
Beschreibung:
Kissen mit Batikmalerei. Herstellerin: Emma Volck: Besuch höhere Töchterschule in Nürnberg. Zeichnete im Bayr. Gewerbemuseum einige Jahre (bis 1904) lang Entwürfe für Porzellanfabriken. Besuchte beide kunstgewerblichen Meisterkurse unter Peter Behrens und den erste Kurs unter Paul Haustein (1907). Studierte 8 Jahre lang an der Kunstakademie Düsseldorf. Interessierte sich bes. für Batik. Dafür auch Studium in Haarlem. Teilnahme an der Brüsseler Weltausstellung mit Arbeiten in gebatiktem Leder. Erhielt dafür Silbermedaille.
 
 
3.3.130726