Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: MIR787

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Viola da Gamba (Tenorlage)

Inventarnummer: MIR787
Datierung: 16. Jahrhundert
Ort: Italien
Material/Technik: Decke Nadelholz; Zargen und Griffbrett Nussbaum; Hals, Wirbelkasten und Schnecke Birnbaum.
Maße: Schwingende Saitenlänge:650 mm
Marke/Inschrift: Caspar da Salo in Brescia // 15 [hs] 55
Sammlung: Musikinstrumente
Beschreibung:
6-saitig. Eckenlose Form, f-förmige Schalllöcher.
Literatur:
Martius, Klaus: Violen da gamba im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg, in: Glareana. Nachrichten der Freunde alter Musikinstrumente, Heft 2 (1999), S. 51.
 
 
3.3.130726