Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: Med14605

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Preismedaille für die Schweizer Gesellschaft für Naturwissenschaften auf der Weltausstellung in Paris von 1889 (Medaille)

Inventarnummer: Med14605
Hersteller: Louis Alexandre Bottée
Datierung: 1889
Material/Technik: Bronze - versilbert
Maße: Dm. 63,2 mm
Sammlung: Münzkabinett
Beschreibung:
Vs. Am rechten Rand auf einem Sockel stehende Denkmalherme der französischen Republik mit Jakobinermütze und Lorbeerkranz auf dem Haupt, im Profil nach links. Rechts hinter ihr erhebt sich der Stamm eines Eichenbaumes, auf dessen Ast links vor der Herme eine geflügelte, mit Lorbeeren bekränzte Fama sitzt, die eine Tuba bläst und in der Linken, mit der sie die Büste umarmt, einen Lorbeerkranz hält. Hinter ihrem Rücken windet sich ein Tuch, das sich über ihren linken Oberschenkel in Falten legt. Über ihr ist ein Stern, dessen Strahlen sich nach allen Seiten ausbreiten. Unter der Darstellung eine Schrifttafel, von einem Lorbeerkranz umgeben, in dem der Name des Prämierten, nämlich SOCIÉTÉ HELVÉTIQUE DES SCIENCES NATURELLES steht. Inschrift links: RÉPUBLIQUE FRANÇAISE Bezeichnet rechts unten am Rand: LOUIS BOTTÉE Rs. Auf einem stufenartigen Aufbau vor einem Baum sitzende Athena mit Helm, als Allegorie der "République" in Vorderansicht gezeigt. Sie wendet sich links einem vor ihr sitzenden Schmied mit entblößtem Oberkörper zu, gerade im Begriff ihn mit einem Lorbeerkranz, den sie in ihrer ausgestreckten rechten Hand hält, auszuzeichnen. Der Schmied weist unter sich auf die nördliche Hemisphäre der Erdkugel und auf die davor abgebildete Ansicht des Ausstellungsgebäudes auf dem Marsfeld. Rechts neben der Athena sind Embleme der Künste, darunter eine Malpalette mit Pinsel, ein Säulenkapitell und ein Hammer, dargestellt, während sich hinter dem Schmied Embleme der Industrie, wie z.B. ein Zahnrad, Hammer und Amboss, befinden. Umschrift: EXPOSITION UNIVERSELLE Jahreszahl über der Erdkugel: 1889 Bezeichnet unter der Abschnittleiste: LOUIS BOTTÉE
Literatur:
Augustin, Ines: Die Medaillen und Plaketten der großen Weltausstellungen 1851 - 1904. Karlsruhe 1985, S. 362, Nr. 326. — EXPO-ausgezeichnet! Plakate - Medaillen - Produkte der Weltausstellungen 1851-2000. Ausst.Kat. Kestner-Museum Hannover; Historisches Museum Frankfurt a. M. Hrsg. von Jörg Weigelt. Hannover 2000, S. 41, Abb. 60; S. 94.
 
 
3.3.130726