Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: Med428

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Sigmund, Melchior, Ulrich, Seifried und Martin Pfinzing (Medaille)

Inventarnummer: Med428
Hersteller: nach Hans Schwarz
Datierung: 1519
Ort: Nürnberg
Material/Technik: Silber, gegossen
Maße: Dm. 4 cm
Sammlung: Münzkabinett
Beschreibung:
Doppelseitige Medaille.
Beschriftung:
Sammelkommentar: Dürers Porträtkunst hat die zeitgenössischen Medailleure, besonders in Nürnberg, stark beeinflusst. Dürer selbst lieferte Porträtzeichnungen für Medaillen, etwa von Kaiser Karl V. und von Ulrich Starck. Selbst geschnitten hat er aber wohl keine Medaillenmodelle.
Sigmund, Melchior, Ulrich, Seifried and Martin Pfinzing. Silver, cast. Summary: Dürer's portraiture greatly influenced contemporary makers of medals and medallions, particularly those in Nuremberg. Dürer provided portrait drawings for medals, e.g. of Emperor Charles V and Ulrich Starck. However, he probably never cut the models himself.
Literatur:
Will, Georg Andreas: Nürnbergische Münz-Belustigungen, Bd. 1. Nürnberg 1764, S. 7, Nr. 22. — Imhof, Christoph Andreas: Sammlung eines Nürnbergischen Münz-Cabinets. Nürnberg 1782, S. 621, Nr. 2. — Habich, Georg: Die deutschen Schaumünzen des 16. Jahrhunderts. München 1929, Nr. 177. — Bernhart, Max: Kunst und Künstler der Nürnberger Schaumünze des 16. Jahrhunderts. In: Mitteilungen der Bayerischen Numismatischen Gesellschaft, Bd. 54, 1936, S. 14--15. — Nuremberg a Renaissance city, 1500--1618. Bearb. von Jeffrey Chipps Smith. Ausst.Kat. Archer M. Huntington Art Gallery. Austin, Texas 1983, Nr. 141. — Jamnitzer, Wenzel und die Nürnberger Goldschmiedekunst 1500--1700. Ausst.Kat. Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg. München 1985, Nr. 574. — Nürnberg 1300--1550. Ausst.Kat. Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg. München 1986, Nr. 217. — Kastenholz, Richard: Hans Schwarz. Ein Augsburger Bildhauer und Medailleur der Renaissance. München--Berlin 2006, S. 370. — Renaissance. Barock. Aufklärung. Kunst und Kultur vom 16. bis zum 18. Jahrhundert. Hrsg. von Daniel Hess und Dagmar Hirschfelder. (Die Schausammlungen des Germanischen Nationalmuseums, Band 3) Nürnberg 2010. S.426.
 
 
3.3.130726