Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: Med5980

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Nürnberg, 100-Jahr Jubiläum des Pegnesischen Blumenordens 1744 (Medaille)

Inventarnummer: Med5980
Hersteller: Andreas Vestner (?).
Datierung: 1744
Material/Technik: Silber, geprägt
Maße: 44,5mm; 29,59g
Marke/Inschrift: OLIM MEMINISSE IVVABIT. Auf Spruchband: ORIGO SOC. FLOR. PEGN. 1644. 16. OCT. — PERENNAT GRATIA FLORVM. Abschnitt: IN MEM. IVBIL. PRIM. SOC./ FLOR. AD PEGNES./ 1744 D. 16. OCT
Sammlung: Münzkabinett
Beschreibung:
100-Jahr Jubiläum des Pegnesischen Blumenordens 16. Oktober 1744 Av.: Landschaftsszene am Ufer der Pegnitz im Westen vor Nürnberg. Im Vordergrund stehen zwei Schäfer mit ihrer Herde, dahinter Flusslandschaft mit dem Poetenwäldchen und im Hintergrund eine Ansicht der Stadt Nürnberg. Darüber eine Nike oder Fama die in die Fanfare bläst und einen Lorbeerkranz hält. Umschrift: OLIM MEMINISSE IVVABIT. (Daran werden wir uns einmal gerne erinnern, Vergil, Aeneis I. Buch, Vers. 203). Unten auf einem Spruchband: ORIGO SOC. FLOR. PEGN. 1644. 16. OCT. (Gründung des Pegnesischen Blumenordens am 16. Oktober 1644). Rv.: Ein aus Blumen gebundener Kranz. Umschrift: PERENNAT GRATIA FLORVM. (Er besteht lange wegen seiner Blumen). Im Abschnitt: IN MEM. IVBIL. PRIM. SOC./ FLOR. AD PEGNES./ 1744 D. 16. OCT. (Zum Gedenken an das erste Jubelfest des Pegnitzer Blumenordens am 16. Oktober 1744).
Literatur:
Fischer, Dieter und Maué, Hermann: Medaillen und Schaumünzen auf Ereignisse in der Reichsstadt Nürnberg 1521-1806, Nürnberg, Germanisches Nationalsmuseum 2014, Nr. 265. — Imhoff, Christoph Andreas: Sammlung eines Nürnbergischen Münz-Cabinets. Bd. 2. Nürnberg 1782, S. 181, Nr. 50. — Erlanger, Herbert, Münzen, Marken und Medaillen von Nürnberg, Nürnberg 1989, Nr. 1125.
 
 
3.3.130726