Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: P14029

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Bildnis des Paolo Giovio

Inventarnummer: P14029
Hersteller: Stimmer, Tobias (Stecher); Perna, Peter (Verleger)
Datierung: 1575
Ort: Basel (Druckort); Basel (Druckort)
Material/Technik: Papier / Holzschnitt
Maße: 16,0 x 14,6 (Stock) (Höhe*Breite/cm)
Marke/Inschrift: PAULI IOVII EFFIGIES. — Cedite faciundi, Musarum gloria, vates Oratorque tuo flumine constiteris, Qui gesta Herorum maiori dixerit aestu, Non IOVIO vixit sub gemino axe prior. — T. M.
Sammlung: Graphische Sammlung
Beschreibung:
Ausgeführt nach einem von Tobias Stimmer (im 1536-1543 erbauten "Musaeum Jovii" in Como) um 1570/71 gezeichneten, möglicherweise von Goigio Vasari in den 1540er Jahren gemalten Porträt. Dieses Porträt erschien als Autorenbildnis in Paolo Giovios "Elogia / Virorum bellica virtute / illustrium, Septem libris iam olim ab Autore / Comprehensa, // PETRI / PERNAE TYPOGRAPHI / BASIL. / OPERA AC STVDIO / (I) I) LXXV. //", Blatt a2 verso. Wiederabgedruckt später in: Paolo Giovios: "Elogia Virorum literis illustrium, quotquot vel nostra vel avorum memoria vixere [...], Basel: Pietro Perna 1577", Blatt [6] verso vor S. 1.
Literatur:
Porträt auf Papier, Zürich 1984, S. 50-51; Abb. 34; Kat. Nr.: 34 — Geisberg/Strauss, German Single-leaf Woodcut, 1500-1550, 1974, Bd. 3, S. 988; Abb. 1
 
 
3.3.130726