Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: Pl.O.172

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Flügelretabel (Altarschrein aus Holz)

Inventarnummer: Pl.O.172
Datierung: 1501
Ort: Nürnberg
Material/Technik: Lindenholz (Skulptur), Kiefernholz (Schrein und Flügel) - polychromiert
Maße: H. 151 cm; B. 104,5 cm
Sammlung: Skulptur bis 1800
Beschreibung:
Kleiner Altarschrein mit der auf der Mondsichel stehenden Maria, auf deren linker Hand das Kind mit einem geöffneten Buche sitzt. In der Rechten hält sie ein Szepter. Über ihr ist eine Krone, die von zwei Engeln gehalten wurde, von denen nur noch zwei Hände erhalten sind. Zur Seite des Kopfes der Maria je ein geflügeltes Engelsköpfchen. Auf den Flügeln und seitlichen Ansätzen des Schreins gemalte Heiligengestalten. Oben zwischen gotischem Laubwerk die betende Jungfrau.
Literatur:
Schulz 1905, S. 59-60 - Schulz 1906, S. 47-48, 55-59 - Schuette 1907, S.27 - Josephi 1910, Nr. 299 - Weinberger 1921, S. 101 - Schulz 1933, S. 509-510 - Lutze/Wiegand 1936, S. 63-64 - Löcher 1997, S. 342-345 - Spiegel der Seligkeit, Nürnberg 2000, Kat. Nr. 51mit Abb. - Im Zeichen des Christkinds, Nürnberg 2003, S. 114-115 mit Abb.
 
 
3.3.130726