Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: SZ1697/2

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Cour d'Assises - Coulisses, Bogennummer 1663 (Bogen, Kulissen (Papiertheater))

Inventarnummer: SZ1697/2
Hersteller: Imagerie Pellerin
Datierung: nach 1889
Ort: Épinal, Frankreich
Material/Technik: Lithographie, koloriert; Golddruck
Maße: H. 42 cm; B. 55 cm
Marke/Inschrift: Imagerie d' Épinal; Pellerin & Cie, imp.-edit. (Déposé P. V.)
Beschreibung:
Ganzer Bogen, Bogennummer 1663, Grand Théâtre Nouveau, Vierteiliger Kulissenbogen, der den Hintergrund "Gerichtssaal" um wichtige Szenen ergänzt: Links auf den Zuschauerplätzen wohlsituierte Herren, dazwischen ein Gendarm mit Zweispitz, rechts zwei Angeklagte, bewacht von Gendarmen, außerdem zwei Rechtsanwälte. Die vorliegenden Ausgabe mit Golddruck akzentuiert. An der linken Bogenseite die Beschriftung: "Changements de décors à la minute."
Literatur:
Donhofer, Norbert (Hrsg.): Papiertheater: Die Sammlung Anna Feja Seitler und Heino Seitler. Wien 1992, S. 173, Nr. 1663. — Siefert, Katharina; Papiertheater: die Bühne im Salon; Bestandskatalog der Papiertheatersammlung Seitler im Germanischen Nationalmuseum (CD-ROM). Nürnberg 2003. — Dröse, Dietger (Hrsg.); Weisse Reihe des Papiertheaters, Tabellen zur Geschichte des Theaterbilderbogens. II. Teil: Europa und die übrige Welt, Heft 4. Hanau 1998, S. 82.
 
 
3.3.130726