Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: SZ2042/2

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Wirtsstube. Coulisse 3, No. 49 (Bogen, Durchsicht (Papiertheater))

Inventarnummer: SZ2042/2
Hersteller: Schreiber, J. F.
Datierung: nach 1895
Ort: Esslingen, Deutschland
Material/Technik: Chromolithographie
Maße: H. 41 cm; B. 53 cm
Marke/Inschrift: J. F. S. i. E. / Printed in Germany
Sammlung: Judaica
Spielzeug
Volkskunde
Beschreibung:
Ganzer Bogen, Bogennummer 49, Neue Serie (groß), Mit dieser Durchsicht wird die Stube wird zu den Seiten ergänzt durch eine umlaufende Wandbank, links darunter eine Schublade mit Strickzeug. Ebenfalls links ein bemalter, in die Wand eingelassener Kasten. Auf der rechten Seite öffnet sich vermutlich ein Erker, im Bogen darüber hängt eine lorbeergeschmückte Schießscheibe, daneben ein Bild der Muttergottes. Außerdem die Versetzstücke Stühle und Tisch.
Literatur:
Donhofer, Norbert (Hrsg.): Papiertheater: Die Sammlung Anna Feja Seitler und Heino Seitler. Wien 1992, S. 115, Nr. 49. — Siefert, Katharina; Papiertheater: die Bühne im Salon; Bestandskatalog der Papiertheatersammlung Seitler im Germanischen Nationalmuseum (CD-ROM). Nürnberg 2003. — Pflüger, Kurt; Herbst, Helmut; Schreibers Kindertheater. Eine Monographie. Pinneberg 1986, S. 204.
 
 
3.3.130726