Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: SZ2071/2

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Brennendes Schloss. Hintergrund (2. Bogen), No. 137 (Bogen, Hintergrund (Papiertheater))

Inventarnummer: SZ2071/2
Hersteller: Schreiber, J. F.
Datierung: nach 1903
Ort: Esslingen, Deutschland
Material/Technik: Chromolithographie
Maße: H. 41 cm; B. 53 cm
Marke/Inschrift: Verlag von J. F. Schreiber in Esslingen bei Stuttgart.
Sammlung: Judaica
Spielzeug
Volkskunde
Beschreibung:
Ganzer Bogen, Bogennummer 137, Neue Serie (groß), Die Dekoration zeigt einen lichterloh brennenden Dachstuhl eines neogotischen Schlosses mit aufwändiger Fassadengestaltung. Dieser Hintergrund wurde für das "Käthchen von Heilbronn" und für "Götz von Berlichingen" benötigt.
Literatur:
Donhofer, Norbert (Hrsg.): Papiertheater: Die Sammlung Anna Feja Seitler und Heino Seitler. Wien 1992, S. 124, Nr. 137. — Siefert, Katharina; Papiertheater: die Bühne im Salon; Bestandskatalog der Papiertheatersammlung Seitler im Germanischen Nationalmuseum (CD-ROM). Nürnberg 2003. — Pflüger, Kurt; Herbst, Helmut; Schreibers Kindertheater. Eine Monographie. Pinneberg 1986, S. 206.
 
 
3.3.130726