Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: T2262

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Miniaturschuh (Fußkleidung)

Inventarnummer: T2262
Datierung: um 1710
Material/Technik: Obermaterial: Seide, weiß; Damast; Stickerei: Chenillefaden, grün; Band: Seide; Futter: Glacéleder, weiß; Absatz: Ziegenleder, rot; Laufsohle: Kalbsleder
Maße: L. 12 cm
Sammlung: Textilien und Schmuck
Literatur:
Saskia Durian-Ress: Schuhe. Vom späten Mittelalter bis zur Gegenwart. München 1991, Nr. 82--85. — Auf Schritt und Tritt ... Schuhe. Ausst. Kat. Galerie Kornwestheim und Schloß Neu-Augustusburg Weißenfels. Kornwestheim 1999, Nr. 15. — June Swann: Historic Footwear at the Dresden Armoury. Work Wear, Shoemaker´s Samples and East European Regional Styles. In: Waffen- und Kostümkunde 40, 1998, (S. 1--16), S. 6--11. — Jutta Zander-Seidel: Kleiderwechsel. Frauen-, Männer- und Kinderkleidung des 18. bis 20. Jahrhunderts (Die Schausammlungen des Germanischen Nationalmuseums, Bd. 1). Nürnberg 2002, S. 233, Abb. 251.
 
 
3.3.130726