Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: VK3099

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Schusternähmaschine Singer USA

Inventarnummer: VK3099
Hersteller: Singer Manufacturing Company, USA
Datierung: um 1860/1870
Ort: USA
Material/Technik: Gußeisen, lackiert, Beschriftungen als Abziehbilder aufgelegt
Maße: H. 115 cm; B. 71 cm; T. 47 cm
Marke/Inschrift: Singer
Sammlung: Judaica
Spielzeug
Volkskunde
Beschreibung:
Nähmaschine mit gußeisernem Unterteil mit Fußantrieb durch ein gußeisernes Pedal und dem in Durchbruchsarbeit ausgeschrieben Namen "SINGER". Korpus mit einem Bandelwerkornament und den Buchstaben "THE" in Goldfolie und einem Näharm aus Gußeisen, auf dem in Goldfolie der Herstellernamen "SINGER" aufgelegt ist. Am Korpus zusätzlich die Marke der Familie Singer und ein Schild mit einer Zahl.
Literatur:
Wege in die Moderne. Weltausstellungen, Medien und Musik im 19. Jahrhundert. Hrsg. von Jutta Zander-Seidel, Roland Prügel. Ausst.Kat. GNM 2014. Nürnberg 2014, Kat.Nr. 86 — Weiterführend: Angelika Glander: Singer, der König der Nähmaschinen. Norderstedt 2009. — Weiterführend: Linda P. Gross / Theresa R. Snyder: Philadelphia’s 1876 Centennial Exhibition. Charleston 2005. — Ruth Brandon: A capitalist romance. Singer and the sewing machine. London 1977.
 
 
3.3.130726