Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: Ph.M.2517

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Kleine Vierkantflasche; Standgefäß (Apothekenglas; Apothekengefäß)

Inventarnummer: Ph.M.2517
Datierung: 18. Jh.
Material/Technik: Glas, Emailmalerei
Maße: H. 10 cm
Sammlung: Waffen und Jagdkultur
Wiss. Instrumente und Medizingeschichte
Beschreibung:
Standgefäß aus Glas. Vierseitige Flasche mit engem Hals. Auf der Vorderseite aufgemaltes, weißes Schild mit der Bezeichnung "ESS: BALSAM GMEL:". Das Schild wird von einem gelb-roten Kurhut bekrönt, von blauen, floralen Ranken umrahmt und unterhalb von einer gelben Rosette geschmückt. Die Glasflasche gehört zu einer Gruppe von 5 gleichgestalteten Standgefäßen (Ph.M. 2517-2521). Aufgrund der nahezu identischen Gestaltung stammen höchstwahrscheinlich die sieben großen Vierkantflaschen (Ph.M. 2167-2173) und die sechs Vierkantflaschen (Ph.M. 3797, 3799, 3801, 3803, 3805, 3807) aus dem gleichen Nutzungkontext und selber Herkunft.
 
 
3.3.130726