Allgemeine Bezeichnung
Deckelhumpen
Inventarnummer
LGA492
Proviso
Leihgabe des Freistaats Bayern
Sammlung
Gewerbemuseum
Anzahl der Teile
1
Herstellungsort
Danzig
Herstellungsdatum
um 1690
Maße
H. 20,3 cm; Dm 19 cm
Material und Technik
Silber, getrieben, gegossen, terilvergoldet
Standort
Dauerausstellung Gewerbemuseum
Beschreibung
Deckelhumpen von Daniel Mylius (1689-1711) zyl. Form mit vorspringendem Fußwulst. Flacher Deckel, am Rand wulstig. Die Fläche der Wandung schmückt eine vielfigurige nmythologische Szene.

Sie finden das Objekt in der Dauerausstellung mit der Nummer 14: Dauerausstellung Gewerbemuseum