Titel
Hl. Wolfgang
Allgemeine Bezeichnung
Statuette aus Lindenholz
Inventarnummer
Pl.O.2772
Sammlung
Skulptur bis 1800
Herstellungsort
Ulm
Herstellungsdatum
um 1475
Hersteller
Michel Erhart
Michel Erhart; um 1440/1445- 1522 oder später (Bildhauer)
Maße
H. 47 cm
Material und Technik
Lindenholz (Tilia sp.) - gefasst
Vitrinentext
Wolfgang (924-994) war Missionar und Bischof von Regensburg. Räumliche Wirkung der Gewandkomposition und kompliziertes Bewegungsmotiv der Figur reflektieren den Einfluss oberrheinischer Stilquellen auf das Werk Michel Erharts. Vermutlich diente die Statuette als Modell in der Werkstatt des herausragenden Ulmer Bildschnitzers.

Wolfgang (924-994) was a missionary and bishop of Regensburg. The spatial effect of the composition of the garments and the complicated movement of the figure reflect Upper Rhenish stylistic influences on the work of Michel Erhart. The statuette probably served as a model in the workshop of this outstanding sculptor from Ulm.

Beschreibung
Kleinfigur aus Holz geschnitzt. Der Heilige trägt Bischofstracht, auf den Händen ein Kirchenmodell. Die formal überzeugende kleine Figur des hl. Wolfgang wurde 1971 als eine Arbeit des bedeutenden Ulmer Bildschnitzers Michel Erhart erkannt und aufgrund ihrer Nähe zu den Schreinfiguren des Kaufbeurer Hochaltarretabels gegen 1475 datiert. Sie belegt anschaulich die Schulung Erharts an den Werken des in den 1460 Jahren stilprägenden oberrheinischen Meisters Niclaus Gerhaert von Leyden. Die Statuette diente in Erharts Betrieb als Modell für die Fertigung von Altarfiguren – so haben sich bis heute mindestens vier getreu dieser Vorlage gearbeitete Bischofsdarstellungen aus seiner Werkstatt in größeren Formaten erhalten.
Literatur
Fünfundachzigster Jahresbericht des Germanischen Nationalmuseums. Nürnberg 1939, S. 20-21 - Ernst Günther Troche: Ein hl. Wolfgang aus Tirol. In: Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums 1936-1939, S. 151-153 - Albrecht Miller: Der Kaufbeurer Altar des Michel Erhart. In: Münchner Jahrbuch der bildenden Kunst, 3. F. Bd. 22, 1971, S. 59-60 - Albrecht Miller: Ein Schmerzensmann von Michel Erhart. In: Weltkunst, 51. Jg., 1981, S. 1956, 1958 - Michel Erhart und Jörg Syrlin d. Ä. (Kat. Ulm 2002), S. 263-265 - Faszination Meisterwerk. Dürer, Rembrandt, Riemenschneider. Ausstellungskatalog des GNM. Hg. G. Ulrich Großmann. Nürnberg 2004, S. 180 m. Abb.