Titel
Form aus Speckstein
Allgemeine Bezeichnung
Model aus Ton
Inventarnummer
Pl.O.339
Sammlung
Skulptur bis 1800
Herstellungsort
Mittel-Rhein; Mittelrhein ID 7012605;
Herstellungsdatum
um 1440
Maße
D.11,5 cm
Material und Technik
gebrannter Ton
Beschreibung
Kreisrunde Platte mit erhöhtem Rande in Form eines gedrehten Wulstes. In einer Landschaft kniet der hl. Hubertus, hinter ihm steht sein Pferd, rechts jagen die Hunde den Hirsch, in dessen Geweih das Kruzifix erscheint. In der Ferne eine Burg.
Literatur
Dornbusch 1876, S. 127 - Bode/Volbach: Mittelrhein. Ton- und Steinmodel aus der 1. Hälfte des 15. Jh.. In: Jahrbuch der pr. Kunstsammlung 39, 1918, S. 130, Nr. 48 - Bode 1919, Sp. 188 - Kronberger, Hanna - Frentzen: Die alte Kunst der süßen Sachen (Backformen- Waffeleisen) Hamburg 1959, Abb. 31 - Arens, Fritz: Die ursprüngliche Verwendung gotischer Stein- u. Tonmodel. In: Mainzer Zeitschrift 66, 1971 S. 128, Nr. 73, Anhang. Dort weitere Lit. - Kat. Nürnberg 1981, Nr. 3, S. 22 - Spiegel der Seligkeit, Nürnberg 2000, Kat. Nr. 181. - Die Anfänge der europäischen Druckgraphik. Holzschnitte des 15. Jahrhunderts und ihr Gebrauch. Ausst.Kat. National Gallery of Art Washington und GNM. Hrsg. von Peter Parshall und Rainer Schoch. Nürnberg 2005, S. 60-62.