Titel
Viereckiges Elfenbeintäfelchen
Allgemeine Bezeichnung
Relief aus Elfenbein
Inventarnummer
Pl.O.477
Sammlung
Skulptur bis 1800
Herstellungsort
Byzanz;
Herstellungsdatum
12. Jh.
Maße
H. 10,5 cm; B. 8,8 cm
Material und Technik
Elfenbein
Beschreibung
Christus und ungläubiger Thomas in hohem Relief. In der Mitte Christus, zu seiner Rechten Johannes und vier Jünger, zur Linken sechs weitere Apostel. Im Hintergrunde Architektur und eine griechische Inschrift.
Literatur
Walter Josephi: Die Werke plastischer Kunst. Kataloge des Germanischen Nationalmuseums. Nürnberg 1910, Kat.Nr. 698.
Anja Ebert: Im Tausch erworben. IIn: Gekauft-Getauscht-Geraubt? Erwerbungen zwischen 1933 und 1945. (Kulturgeschichtliche Spaziergänge im Germanischen Nationalmuseum, Bd. 18). Hrsg. von G. Ulrich Großmann. Nürnberg 2017, S. 81-85, hier S. 83.