Allgemeine Bezeichnung
Steigbügel; Stegreif einer Armbrust
Inventarnummer
W684
Sammlung
Wissenschftl. Instr.-Waffen-Pharmazie
Herstellungsdatum
vor 1471
Fundort

Maße
H. 11 cm; B. 13 cm
Material und Technik
Eisen
Beschreibung
Der aus Eisen geschmiedete Bügel hat einen breiten, abgeplatteten Fuß. Die Bügelspangen mit rundem Querschnitt gehen mit leichter Gratung in den stark verbreiterten, flach gewölbten Scheitel mit starkem Mittelgrat über. Gefunden auf der Ruine der 1471 zerstörten Stolzenburg, nahe Bayerfeld-Steckweiler (Donnersbergkreis) in Rheinland-Pfalz.