Titel
Armkorb
Allgemeine Bezeichnung
Korb
Inventarnummer
BA1894
Sammlung
Volkskunde-Spielzeug-Judaica
Anzahl der Teile
1
Herstellungsort
Franken ?;
Herstellungsdatum
Um 1830/1840
Maße
Höhe 40,8 cm, 41,0 x 31,0 cm
Material und Technik
Weide, Leder
Standort
Derzeit nicht ausgestellt
Beschreibung
Ovale, geschweifte Form mit Standring, Bügelhenkel und Deckel. Aus schmalen, gebleichten Weidenschüssen geflochten. Die Außenseite des Korbes und die Oberseite des Deckels sind ganz mit Leder bezogen, der Henkel ist mit einem Lederstreifen umwickelt. Auf der Vorder- und Rücksicht jeweils ein breites Feld aus braunrotem Leder, auf den Seitenwänden ein schmales Feld, in gleicher Form. Auf den vier Zwickelfeldern dazwischen grünes Leder. Auf den breiten Feldern jeweils ein Körbchen mit einem Dreispross (Tulpe, 1 Blatt, 1 Stiel mit Eichel), auf den schmalen Feldern eine Tulpe auf gewundenem Stengel. Diese Formen jeweils aus dem braunroten Leder ausgeschnitten und mit gelben und grünen Leder unterlegt. Auf den Körben gelbe Riemchen gitterartig aufgesetzt und mit Fangstichen festgehalten. Das gleiche auf den Zwickelfeldern. Der Standring mit grünem Leder bezogen, darauf eine Wellenranke mit Ähren, die Ranke in Golddrahtstickerei, die Ähren im Rinnendurchzug. Auf dem Deckel in der Mitte das Monogramm T E in Rinnendurchzug, dazwischen eine Tulpenblüte, wieder in Ausschnittechnik. Ringsum ein Gittermuster aus aufgelegten Riemchen und eine Wellenranke mit schmalen Blättern, nur in Metallfadenstickerei.