Titel
Umfasst 12 zusammengehörige Einzelobjekte: Inv.-Nr. SZ2784/1-12, Astarte, die geraubte Fee, No. 569
Allgemeine Bezeichnung
Einzelobjekte, Figuren (Papiertheater)
Inventarnummer
SZ2784/1-12
Sammlung
Volkskunde-Spielzeug-Judaica
Herstellungsort
Esslingen, Deutschland
Herstellungsdatum
nach 1905
Hersteller
Schreiber, J. F. (Verleger)
Wagner, Paul Hermann (Zeichner)
Mayer, Anton (Autor)
Maße
Figurengröße 13 - 17 cm
Klassifikation
Figuren
Figuren
Material und Technik
Farblithographie, z.T. schablonenkoloriert
Beschreibung
Ausgeschnitten und auf Karton montiert, Bogennummer 569, Nahezu vollständiger Satz aus 12 Figuren, nur der Rabe fehlt. Einige Figurinen liegen doppelt, zwei dreifach bei. Insgesamt 24 Figuren. Hier werden erstmals alle Figuren aus vorangegangenen Bogen anderer Stücke übernommen.
Literatur
Donhofer, Norbert (Hrsg.): Papiertheater: Die Sammlung Anna Feja Seitler und Heino Seitler. Wien 1992, S. 143, Nr. 569.
Siefert, Katharina; Papiertheater: die Bühne im Salon; Bestandskatalog der Papiertheatersammlung Seitler im Germanischen Nationalmuseum (CD-ROM). Nürnberg 2003.
Pflüger, Kurt; Herbst, Helmut; Schreibers Kindertheater. Eine Monographie. Pinneberg 1986, S. 203.