Titel
Kette und Futteral
Allgemeine Bezeichnung
Halsschmuck (Damen)
Inventarnummer
T5364
Sammlung
Textilien-Schmuck
Herstellungsort
Schwäbisch Gmünd (?)
Herstellungsdatum
18. Jahrhundert
Maße
L 46 cm, mit Anhänger: B 5 cm, T 1,6 cm; Dm 16 cm; L 23,3 cm, B 6 cm, H 3,8 cm
Klassifikation
Halsschmuck
Halsschmuck Damen
Material und Technik
Silber, Filigranarbeit; Kastenverschluss: Silberblech, graviert; Holz (?), Leder, goldgeprägt, Messingösen, Gewebe, blau, Gold- und Silberborte
Beschreibung
(1) Kette: Arbeit aus Silberfiligran; ohne Marken. Siebzehn hochovale Rosetten mit aufgelöteten Silberplättchen und jeweils einer Blütenrosette. Am unteren Glied ein blütenförmiger Anhänger aus Silberfiligran. (2) Futteral