Titel
Wandfliese
Allgemeine Bezeichnung
Fliese
Inventarnummer
A3001
Sammlung
Bauteile
Herstellungsort
Ansbach
Herstellungsdatum
1740-1750
Material und Technik
Ton, rötlich gebrannt, auf der Vorderseite mit weißer Zinnglasur überzogen
Beschreibung
Wandfliese (Fayence). Bemalt in den vier Scharffeuerfarben mit einer Jagdszene: Reiter in der Tracht der 1. Hälfte des 18. Jahrhunderts im Galopp. Vor ihm ein Jagdhund. Dahinter ein Laub- und ein Nadelbaum. Ansbach'sche Fayence-Manufaktur. In jeder Ecke eine Viertelsrosette. Die Platte ist mehrfach gesprungen.
Literatur
A. Stoehr: Deutsche Fayencen und deutshes Steingut, S. 141.
Gerhard Kaufmann: Bemalte Wandfliesen, 1973, Abb. 316/17.