Allgemeine Bezeichnung
Gebäck- und Vorlegezange
Inventarnummer
HG12584
Sammlung
Kunst u. Kunsthandwerk 19.-21.Jh.
Herstellungsort
Nürnberg
Herstellungsdatum
1818/1820
Hersteller
Meister Mr, tätig 1818/1820 (Goldschmied)
Maße
H. 7,4 cm; B. 5,5 cm; L. 33,5 cm
Klassifikation
Tafelgerät
Material und Technik
Silber, Filigranarbeit, Ebenholz
Vermerk am Objekt
Inschrift: B im Rund (Kontrolleursbuchstabe)

Beschreibung
Siebenzinkige Vorlegezange mit einem Ebenholzgriff und Greifarm in Filigranarbeit.
Literatur
Nürnberger Goldschmiedekunst 1541-1868. Bd. 2 Goldglanz und Silberstrahl. Bearb. v. Karin Tebbe u. a. Nürnberg. Zugleich Katalog der Ausstellung in Nürnberg 2007. Nürnberg 2007, S. 293, Kat. 225
Nürnberger Goldschmiedekunst 1541--1868, Meister, Werke, Marken. Bearb. v. Karin Tebbe u. a. Nürnberg 2007, Nürnberg 2007, Nr. 1080.02
Anzeiger GNM 1990, S. 188-189