Allgemeine Bezeichnung
Deckelschüssel aus Zinn
Inventarnummer
HG12207
Proviso
Vermächtnis des Zinngießermeisters Karl Dörr (1909-1978), Nürnberg
Sammlung
Kunsthandwerk II (1500-1800)
Herstellungsort
Nürnberg
Herstellungsdatum
um 1760
Hersteller
Marx, Urban Christoph
Maße
H. 19 cm; Br. mit Griffen 34 cm;
Klassifikation
Tafelgerät
Terrine
Deckelschüssel
Material und Technik
Zinn gegossen
Vermerk am Objekt
Marke: Kleines Nürnberger Stadtwappen /halber Adler am Spalt; Schrägbalken); Reichsapfel; Buchstaben UC/M (Innenseite Deckel)

Beschreibung
Steilwandschüssel mit zwei Griffen, der Deckel oben mit acht Löchern durchbrochen und ebenfalls mit einem Griff versehen. Im Deckelinneren die vereinte Stadt- und Meistermarke des Nürnberger Zinngießers Urban Christoph Marx (Meister 1760-1798).
Literatur
Gerhard Hirschmann: Nürnberger Handwerkerleben. Beiträge zur geschichte der Zinngißerfamilie Marx. In: Mitteilungen des Vereins für Geschichte der Stadt Nürnberg 55 1967/1968 (S. 358-365) (zur Familie Marx)
Hintze, Erwin: Die deutschen Zinngießer und ihre Marken II. Nürnberger Zinngießer. Leipzig 1921, Nr. 423-424 (zu Meister und Marke)