Titel
Messinstrument
Allgemeine Bezeichnung
Messgerät
Inventarnummer
WI1628
Sammlung
Wissenschftl. Instr.-Waffen-Pharmazie
Herstellungsort
Ulm
Herstellungsdatum
Um 1700
Hersteller
Andreas Conradi
Maße
Messingblech: L. 19,1 cm, B. 3,8 cm
Beschreibung
Messinstrument bestehend aus einem rechteckigen Messingblech. Vorderseite: Maßstab mit Nonius, darüber eingestochenes Barockornament, als Umrahmung für die Bezeichnung "ANDREAS CONRADI FECIT ULM". Rückseite: Zwei Strecken mit Einteilung von 10-120 im Winkel von 12° gegeneinander geneigt. Beischrift "Linea Chordarum". Daneben ähnliches Narockinstrument wie auf der Vorderseite.