Titel
Karte der Vogesen, Blatt XIV: Schlettstadt-Rappoltsweiler
Allgemeine Bezeichnung
Landkarte
Inventarnummer
VK4793
Sammlung
Volkskunde-Spielzeug-Judaica
Herstellungsort
Straßburg
Glogau
Herstellungsdatum
1901
Hersteller
Bearbeitung: Kartographisches Institut von Carl Flemming
Verlag: Buch- und Kunstdruckerei, A. G., Glogau
Herausgeber: Central-Ausschuss des Vogesen Clubs
In Kommission bei: J. H. Ed. Heitz (Heitz & Mündel), Straßburg
Maße
Gesamtes Blatt (aufgefaltet): 42 x 45 cm
Kartenausschnitt: 38 x 43 cm
Gesamtes Blatt (zusammengefaltet): 14 x 11,5 cm
Klassifikation
Landkarte
Material und Technik
Papier, Stoff / Flächendruck
Beschreibung
Eine faltbare topographische Landkarte der Vogesen mit dem Abschnitt "Blatt XIV: Schlettstadt Rappoltsweiler" im Maßstab 1 : 50 000. Neben dem mittig zu sehenden Schlettstadt (Französisch: Sélestat) sind unter anderem auch folgende größeren Ortschaften dargestellt: "Bassenberg, Neukirch, St. Moritz, Dambach, Ebersheim, Müttersholz, Baldenheim, Mussig, Geimar, Bergheim, Rappoltsweiler, St. Pilt, Leberau". Darunter ist die Legende mit Maßstab in Kilometern und Meilen zu finden. Auf der Rückseite befindet sich eine Übersicht über weiter Publikationen des Verleges J. H. Ed. Heitz aus Straßburg und eine Gesamtkarte des Elsaß, auf dem die anderen - sowohl bereits erschienenen als auch noch zu erwartenden - Karten des Vogesen-Clubs eingezeichnet und farblich markiert sind. Folgende Beschriftungen sind auf das Deckblatt aufgedruckt: "Karte / der / VOGESEN / im Masstabe 1 : 50 000, / Herausgegeben vom Central-Ausschuss des Vogesen-Clubs / Blatt XIV: / Schlettstadt-Rappoltsweiler. / Strassburg 1901. / In Kommission bei J. H. Ed. Heitz (Heitz & Mündel). / Bearbeitet im kartographsichen Institut von Carl Flemming, Verlag, / Buch- und Kunstdruckerei, A. G., Glogau."