Titel
"Das Wandern ist des Müllers Lust!" [gelaufen]
Allgemeine Bezeichnung
Illustrierte Postkarte
Inventarnummer
VK4940
Sammlung
Volkskunde-Spielzeug-Judaica
Herstellungsdatum
1899 (gelaufen)
Maße
14,2 x 9,4 cm
Klassifikation
Postkarte
Volksliedkarte
Material und Technik
Karton
Beschreibung
Eine beschriebene Postkarte, auf deren Bildseite ein wandernder Müller vor einer Mühle zu sehen ist. Dieser trägt einen blauen Mantel, ein rotes Halstuch und hat seinen Wanderstock gerade auf seine linke Schulter gelehnt. Mit der rechten Hand hält er gerade seinen Hut grüßend nach oben. Hinter ihm ist ein Weg, welcher zur Mühle über eine steinerne Brücke zurückführt. Am Horizont, in der Verlängerung des Flusslaufes, sind eine Ortschaft mit Kirchturm und Berge zu sehen. Über dem Müller fliegen einige Schwalben. Über diesen befindet sich die erste Strophe des Liedes "Das Wandern ist des Müllers Lust". Links unten ist eine freie Fläche für handschriftliche Mitteilungen. Folgende Beschriftungen sind aufgedruckt: ---Adressseite--- (Karte gelaufen, von Schwaben (14.06.1899) nach München (14.06.1899)) "Postkarte" ---Bildseite--- "Das Wandern ist des Müllers Lust! / Das Wandern ! / Das muss kein rechter Müller sein. / Dem niemals fiel das Wandern ein, / Das Wandern !" // GESETZLICH GESCHÜTZT // No. 578"