Allgemeine Bezeichnung
Walzenkrug
Inventarnummer
LGA7802
Proviso
Leihgabe des Freistaats Bayern
Sammlung
Gewerbemuseum
Herstellungsort
Bayreuth (Deutschland)
Herstellungsdatum
1747-1760
Hersteller
Fayencemanufaktur Bayreuth (Hersteller)
Maße
H m. Deckel 27,3 cm; H o. Deckel 20,5 cm; Dm Mündung 8,4 cm; Dm Fuß 13,4 cm
Material und Technik
Fayence, Zinn
Vermerk am Objekt
Marke: BPF. (Bodenfläche, Unterglasur)

Beschreibung
Zylindrischer, leicht konischer Walzenkrug mit kleinem Ohrenhenkel; Dekor: weißer Glasurgrund, darauf drei vierpassige Felder mit bunten Blumenarrangements und gelben und grünen Rahmen, die Zwickelfelder violett gefärbt; Zinnband um den Fuß und Zinndeckel mit gerieftem Viertelstab und ovaler Handhabe. Der Krug stammt aus der Periode Pfeiffer und Fränkel.