Titel
Leuchtenberg, Johann III. (1430-1459), einseitiger Pfennig, nach 1440
Allgemeine Bezeichnung
Münze, Pfennig
Inventarnummer
Mü34032
Sammlung
Münzen-Medaillen
Herstellungsort
Hals
Herstellungsdatum
15. Jh.
Maße
11 mm; 0,55 g
Klassifikation
Münze
Pfennig
Fundmünze
Material und Technik
Silber
Vermerk am Objekt
Marke: h - i - S

Beschreibung
Av.: Bindenschild in Dreipaß umgeben von h - I - S, keine Beizeichen in den Winkeln. Dreipaß durch aufgesetzte Spitze geschlossen. Fund von Gänserndorf/ Aichenstauden
Literatur
Friedl, Helmut: Die Münzen der Landgrafen von Leuchtenberg und Grafen von Hals, Münzgeschichte und Katalog 2003, Nr. 45i.
Friedl, Helmut: Neue Erkenntnisse zum Münzfund von Gänserndorf (Aichenstauden) in Niederösterreich (1989) unter besonderer Berücksichtigung des Leuchtenberg-Halser Anteils, in: MÖNG 50/ 2010, Nr. 2, S. 162-174.