Titel
Schwarze Mutter Gottes von Altötting
Allgemeine Bezeichnung
Votivgabe
Inventarnummer
Slg.RichterMisc13
Sammlung
Volkskunde-Spielzeug-Judaica
Herstellungsort
Neukirchen bei Heiligenblut/ Landkreis Cham, Bayerischer Wald
Herstellungsdatum
18. Jahrhundert
Maße
H. 27,5 cm
H. 21,5 cm, Sockel: 7,3 cm
Klassifikation
Religiöse visuelle Werke
Material und Technik
Holz, geschnitzt, gefasst
Beschreibung
Statuette des Gnadenbildes der Muttergottes von Altötting auf einem hohen, gestuften Sockel. Sie trägt eine Krone und ist in ein rotes Gewand und einen Umhang mit Agraffe gekleidet. Auf ihrem rechten Arm sitzt das Jesuskind. Der vergoldete Sockel ist neu.