Titel
Komposition I
Allgemeine Bezeichnung
Gemälde
Inventarnummer
Gm2204
Sammlung
Kunst u. Kunsthandwerk 19.-21.Jh.
Herstellungsdatum
1919
Hersteller
Tappert, Georg (1880-1957)
Tappert, Georg; 20.10.1880 Berlin-16.;17.11.1957 Berlin (Maler)
Maße
H. 124,5 cm; B. 94 cm
Material und Technik
Öl auf Leinwand
Vermerk am Objekt
Beschriftung: Georg Tappert 1919 (Rückseite, Rahmen, Filzstift)

Literatur
Kunstausstellung Berlin. Ausst.Kat. 1919, Abt. der Novembergruppe, Kat.Nr. 1269.
Kunst der Zeit, Bd. 3, Nr. 1--3. Sonderheft: Zehn Jahre Novembergruppe, 1928, S. 49.
Berlin. Ort der Freiheit für die Kunst. Ausst.Kat. Nationalgalerie Berlin der ehemals Staatlichen Museen Berlin und der Hochschule für bildende Künste Berlin. Berlin 1960, Kat.Nr. 70.
Georg Tappert. Kunstblätter der Galerie Nierendorf, Nr. 1, Oktober 1963, S. 17.
Wietek, Gerhard: Georg Tappert 1880--1957. Ein Wegbereiter der Deutschen Moderne. München 1980, S. 188, Nr. 190.
Peters, Ursula: Georg Tappert, Komposition I, 1919. In: Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums. Nürnberg 2000, S. 186--187, Abb. 12.
Peters, Ursula: Aufruf zum "Neuen Menschen". Georg Tapperts "Komposition I", 1919. In: Monatsanzeiger des Germanischen Nationalmuseums Nürnberg Nr. 237, November 2000, S. 2--3, Abb. S. 3.
Peters, Ursula: Die Vergnügungen der Großstadt. Mit Georg Tappert ist ein bedeutender Künstler zu entdecken. In: KulturGut - Aus der Forschung des Germanischen Nationalmuseums. III. Quartal 2005 H. Nr. 6, S. 11--12, Abb. S. 12.
Tappert, Georg. In: AKL Online, Dok-ID: _00150914 (21.04.2011).