Titel
Würzburg, Bistum, Johann Philipp von Greiffenklau-Vollraths (1699-1719), Batzen 1704
Allgemeine Bezeichnung
Münze
Inventarnummer
Mü34308
Sammlung
Münzen-Medaillen
Herstellungsort
Würzburg
Herstellungsdatum
1704
Maße
24 mm; 2,06 g
Klassifikation
Münze
Batzen
Material und Technik
Silber/ geprägt
Vermerk am Objekt
Inschrift: SANCTVS - KILIANVS.

Beschreibung
Av.: Dreifach behelmtes Wappen, unten Jz. 17-04, darum: IOAN . PHILIP. D. G. EP. H. S. R. I. P. F. O. D.; Kerbrand Rv.: Frontales Hüftbild des Hl. Kilians mit Schwert und Krumstab, unten Schild mit Wertzahl 4, darum: SANCTVS - KILIANVS., Kerbrand
Literatur
Helmschrott, Würzburger Münzen und Medaillen von 1500-1800, 1977, Vgl. Nr. 513.
Hartinger, Ludwig, Münzgeschichte der Fürstbischöfe von Würzburg, 1996, Nr. 286.