Titel
Bamberg, Bistum, Lothar Franz v. Schönborn (1693-1729), Batzen (4 Kreuzer) 1700
Allgemeine Bezeichnung
Münze
Inventarnummer
Mü34601
Sammlung
Münzen-Medaillen
Herstellungsort
Bamberg
Herstellungsdatum
1700
Hersteller
Georg Friedrich Nürnberger (Münzmeister) AKL AKL
Maße
23 mm; 1,66 g
Klassifikation
Münze
Batzen
4 Kreuzer
Material und Technik
Silber/ geprägt
Vermerk am Objekt
Inschrift: . S. HEINRICVS . IMPERATOR .

Beschreibung
Av.: Sechsfeldiges Wappen, belegt mit Kreuz- und Krummstab zw. zwei Palmzweigen unter Krone, unten Signatur G-F-N, darum: LOTHAR. FRANC. D. G. A. & E. M. E. BAMB. 17-00., Kerbrand Rv.: Frontales Hüftbild Kaiser Heinrich II. mit Zepter und Reichsapfel, auf diesem Wertzahl 4, darum: . S. HEINRICVS . IMPERATOR .
Literatur
Krug, Wolfgang: Die Münzen des Hochstifts Bamberg, Stuttgart 1999, Nr. 365.