Titel
Frankreich, Ludwig XIV. (1643-1715), Frieden von Westfalen, 1648
Allgemeine Bezeichnung
Medaille
Inventarnummer
Med16718
Sammlung
Münzen-Medaillen
Herstellungsort
Paris
Herstellungsdatum
17. Jh. 2. Hälfte
Hersteller
Jean Mauger (Stempelschneider) AKL
Michel Molart (Stempelschneider) AKL
Maße
41 mm; 29,03 g
Klassifikation
Medaille
Material und Technik
Buntmetall, geprägt
Vermerk am Objekt
Inschrift: LIBERTAS GERMANIAE., i. A.: PAX MONASTER./ M. DC. XLVIII.

Beschreibung
Av.: Kindlicher Kopf Ludwig XIV. n. r., darum: LUDOVICUS XIIII . REX CHRISTIANISSIMUS., unten Signatur: J. MAVGER. F. Rv.: Gallia in Rüstung stehend, in ihrer rechten Hand eine Waage mit der deutschen Kaiser- und den deutschen Fürstenkronen, der linke Fuß steht auf einem Joch, links Ölzweig, rechts Podest mit Caduceus und Füllhörnern, darüber bogenförmig: LIBERTAS GERMANIAE., i. A.: PAX MONASTER./ M. DC. XLVIII.
Literatur
Wurzbach, Wolfgang: Katalog meiner Sammlung von Medaillen, Plaketten und Jetons, 1948 (Nachdruck 1978), Bd. 2, Nr. 5366.