Titel
Reitender Mann
Allgemeine Bezeichnung
Eisenvotiv
Inventarnummer
BA2376
Sammlung
Volkskunde-Spielzeug-Judaica
Herstellungsort
Niederbayern
Maße
H. 16 cm
Klassifikation
Religiöse visuelle Werke
Material und Technik
Eisen, geschmiedet, montiert
Beschreibung
Reiterfigur mit kubischer Kopfform, Augen, Nase, Mund sowie Ohren sind eingeritzt. Flacher Leib, flache Beine, die Arme angeschweißt. Vom rechten Arm ist nur der Ansatz vorhanden, der linke Arm, mit abgerochenen Fingern, ist gebogen und so geführt, als hätte er Zügel gehalten. Zwischen den Beinen ein Sattel, der vorne und hinten je zweifach eingeschnitten ist, mit Bändern, die an den Füßen, Steigbügel, umgeschlagen sind. Die vom Sattel ausgehenden Streifen sind mit je einer Niete an den Beinen festgehalten, eine Bohrung im Sattel deutet auf eine frühere Fixierung hin.