Allgemeine Bezeichnung
Schüssel mit Deckel
Inventarnummer
LGA4778
Proviso
Leihgabe des Freistaats Bayern
Sammlung
Gewerbemuseum
Herstellungsort
Zürich
Herstellungsdatum
E. 16./A. 17. Jh.
Maße
H (ges) 13,8 cm; Dm. 14,7 cm
Material und Technik
Bronze (Glockenspeise 76% Kupfer, 23 % Zinn) nnt; schwer!
Beschreibung
Das ungewöhnlich schwere Objekt besteht aus einer runden, sehr dickwandigen Schüssel, die außen mit Beschlagwerk verziert ist. Der aufgewölbte Deckel hat die gleiche Verzierung. Diese in der Schweiz gebräuchliche Schüssel war für die sog. Spanische Suppe zu verwenden. Darunter verstand man eine aus gewürztem Fleisch und Kohl hergestellte Speise. Hersteller: Familie Füssli, Zürich