Titel
Spanische Niederlande (Brabant), Philipp II. (1555-1598), 1/5 Ecu, 1566
Allgemeine Bezeichnung
Münze
Inventarnummer
Mü30017
Proviso
Leihgabe aus Privatbesitz
Sammlung
Münzen-Medaillen
Herstellungsort
Antwerpen
Herstellungsdatum
1566
Fundort

Maße
29 mm; 5,88 g
Stempelstellung: 7 h
Klassifikation
Münze
Material und Technik
Silber/ geprägt
Vermerk am Objekt
Inschrift: [DOMINVS .] MIHI . ADI[VTOR]

Beschreibung
Av.: Geharnischte Büste Philipps II. n. r, darum: [PHS.] D : G. HISP. Z [.REX. DUX. ....] 6 (Hand) 6 Rv.: Gekröntes Wappen auf Lilienkreuz, zw. Feuerzeugen, unten Wappen des Goldenen Vlies, darum: [DOMINVS .] MIHI . ADI[VTOR] Die Münze ist stark abbgerieben Fund Berching (1980)
Literatur
Van Gelder, Enno; Hoc, Marcel: Les monnaies des Pay-Bas Bourguignons et Espagnols 1434-1713, 1960, Nr. 212-1b.
Zum Fund: Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums Nürnberg, 1982, S. 126.
Mittelstraß, Tilmann: Die Münzschatzgefäße des Mittelalters und der Neuzeit aus Bayern, Friedberg 2012, S. 199 f., Nr. 102.