Titel
Breslau, Gesamtansicht
Allgemeine Bezeichnung
Druckgraphik
Inventarnummer
SP471_b
Sammlung
Druckgraphik-Zeichnungen
Herstellungsort
Frankfurt am Main
Herstellungsdatum
1623
Maße
H. 10,6 x B. 15,6 cm (Blatt)
Material und Technik
Radierung & Kupferstich
Vermerk am Objekt
Bez. oben Mitte: VIRTUTE DUCE, COMITE FORTUNÂ.
Bez. unten: Invideas, precor, invideas: nam maxima Virtus Et Sors invidam maxima semper habet.
Bez. unten links: Mißgönn, mißgönn nur immer fort, / die gröst Tugend (.nach dem Sprichwort.)
Bez. unten rechts: Auch das größte Glück, ohne ziel, / hat gmeinlich stets der Neider viel.

Literatur
Meisner, Daniel (Hrsg.): Thesaurus Philo- Politicus: Das ist: Politisches Schatzkästlein guter Herren vnnd bestendiger Frend. Auctore Dan: Meisnero. Frankfurt bei Eberahrdt Kiesern zu finden. Bd. I, 2. Lieferung, Blatt 8, 1623.
Fauser, Alois (Hrsg.): Repertorium älterer Topographie. Wiesbaden 1978, Nr. 1919.
Timann, Ursula: Von Stettin bis Breslau. Ansichten, Stadtpläne und Landkarten von Pommern, Östlicher Mark Brandenburg und Schlesien aus der Graphischen Sammlung des Germanischen Nationalmuseums Nürnberg. Nürnberg 1988, Kat.Nr. 23.