Titel
Rückentragkorb ("Steckleskorb")
Allgemeine Bezeichnung
Korb
Inventarnummer
BA1950
Sammlung
Volkskunde-Spielzeug-Judaica
Herstellungsort
Schwarzenbach bei Burgthann, Kreis Altdorf
Herstellungsdatum
1844
Material und Technik
Spangeflecht; Leder
Beschreibung
Holzspan-Geflecht, von kugeliger, unten sehr verjüngender Form. Der Boden ist ein nahezu quadratisches Holzbrett mit sparsamer Kerbschnitzerei, auf zwei hochkant gestellten Brettchen als Füßen. Das obere Viertel der Korbwandung mit braunem Leder bezogen und mit Verzierungen in Riemendurchzugarbeit, eine umlaufende Blütenranke und ein Mittelfeld mit 18 B. Sch. 44 in weiß, grün, ziegelrot und etwas gelb. Tragriemen, ebenfalls mit Durchzugarbeit und Rückenkissen aus Leder.