Allgemeine Bezeichnung
Eimer
Inventarnummer
BA1970
Sammlung
Volkskunde-Spielzeug-Judaica
Herstellungsort
"aus dem Spreewald oder der Gegend von Frankfurt"; vermutlich Norddeutschland
Herstellungsdatum
19. Jahrhundert
Maße
H. 44,0 cm, Dm (M.) 33,9 cm
Material und Technik
Getriebenes, gepunztes Blech mit messingimitierenden Überzug. Material: Eisenblech, getrieben, gepunzt, außen mit messingimitierendem Überzug.
Beschreibung
Der Eimer hat einen steil schräg nach innen geneigten 5,5 cm hohen, eingeschnürten Fuß. Die Wandung weitet sich konisch nach oben hin. Gegenständig ein 3,5 cm breiter Bügelhenkel angelötet. Die Wandung des Eimers ist an zwei Seiten mit Treibarbeit und Punzierungen in Früchte- und Blütenformen versehen. Die Ränder der Eisenblechteile sind jeweils wulstartig gebogen und mit Punzierungen versehen.