Titel
Nürnberg, Auf die 450-Jahrfeier der Reformation, 1975
Allgemeine Bezeichnung
Medaille in Kapsel
Inventarnummer
Med20133
Proviso
Verein Für Münzkunde Nürnberg e. V.
Sammlung
Münzen-Medaillen
Anzahl der Teile
1
Herstellungsdatum
1975
Hersteller
Ibscher, Walter (1926-2011) (Medailleur) AKL AKL
C. Balmberger (Prägestätte) AKL
Verein für Münzkunde Nürnberg (Herausgeber)
Maße
45 mm; 67,72 g
Klassifikation
Medaille
Kapsel
Steckmedaille
Material und Technik
Silber, geprägt
Beschreibung
1.) Kapsel: Av.: Stilisierte Ansicht der Burg von Nürnberg sowie der Kirchen St. Sebald und der St. Lorenz, dazwischen Sonne, im Abschnitt: -NÜRNBERGER-/ -RELIGIONSGEPRÄCH-/ 1525-1975. Rv.: Spiralförmig, mittig eine stilisierte Lutherrose: NVR DAS REINE EVANGELIVM VND DIE BIBLISCHE SCHRIFT GEBRAVCHET DENN AVF DIESEM MARKT WIRD KEINE ANDERE MÜNZE GANG VND GÄBE SEIN. Außen: DR. CHRISTOPH SCHEVRL IN SEINER ERÖFFNUNGSREDE. NÜRNBERGER RELIGIONSGESPRÄCH. 2.) Medaille in Kapsel: Av.: Frontales Brustbild Andreas Osianders, Umschrift: ANDREAS - OSIANDER - 1498 - 1552 Rv.: Kelch und Hostie, Umschrift: REFORMATION IN NÜRNBERG 1525-1975. Im Inneren der Kapsel Punzen: 1000 CBN 38
Vermerk am Objekt
-NÜRNBERGER-/ -RELIGIONSGEPRÄCH-/ 1525-1975 (Kapsel)

NVR DAS REINE EVANGELIVM VND DIE BIBLISCHE SCHRIFT GEBRAVCHET DENN AVF DIESEM MARKT WIRD KEINE ANDERE MÜNZE GANG VND GÄBE SEIN - DR. CHRISTOPH SCHEVRL IN SEINER ERÖFFNUNGSREDE. NÜRNBERGER RELIGIONSGESPRÄCH. (Kapsel)

ANDREAS - OSIANDER. (Avers)

REFORMATION IN NÜRNBERG 1525-1975. (Revers)

Literatur
Erlanger, Herbert: Nürnberger Medaillen 1806-1981. Die "metallene Chronik" der ehemaligen Reichsstadt im Zeitalter industrieller Kultur, Teil 2, Nürnberg 1985, Nr. 1279. Link zur Bibliothek
Preßler, Ernst: Schraubtaler und Steckmedaillen, Verborgene Kostbarkeiten, Stuttgart 2000, Nr. 449. Link zur Bibliothek
Stein, Winfried: Die Medaillen des Vereins für Münzkunde Nürnberg e. V., in: Stein (Hg.): 125 Jahre Verein für Münzkunde Nürnberg 1882-2007, Nürnberg 2007, S. 237.